Aktuelles Programm


Demnächst hier im Kino

Preise & Öffnungszeiten

Programmabruf

Lageplan

Impressum

Ihre eMail-Adresse:
 
Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Online-Reservierung - bequem von zu Hause aus!

Liebe Kinogäste!

Wir vom Freundeskreis Ritterhuder Lichtspiele haben uns in Zusammenarbeit mit der Ritterhuder Tourismus und Veranstaltungen GmbH überlegt, eine langsame und vorsichtige Öffnung unter Einhaltung aller Vorschriften zu versuchen.
Hierfür werden wir aber nicht unsere "Kuschelkinos" im oberen Bereich des Hamme Forums, sondern den großen Hammesaal an jeweils einem Tag in der Woche öffnen.
Dort ist es problemlos möglich einen geforderten Mindestabstand zu garantieren.
 
Wir müssen Sie aber bitten, bei Ihrem Kinobesuch einige Regeln einzuhalten:

Bitte reservieren Sie vorab per Mail an: h.ewald@gmx.net oder über die Homepage: www.ritterhuder-lichtspiele.de.
Geben Sie hierbei Ihren vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer an.
Bitte halten Sie beim Betreten des Gebäudes die allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften ein.
Im gesamten Gebäude muss ein Mund- Nasenschutz getragen werden. Auf dem Sitzplatz im Saal kann dieser abgenommen werden.
 
Wir vom Freundeskreis Ritterhuder Lichtspiele freuen uns sehr darauf, dass es weitergeht und wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen.



- Aktuelle Programm -
(Änderungen aufgrund der momentanen Situation möglich)


Dienstag den 10.08.2021 um 20.15 Uhr

Die Dirigentin

Nachdem Antonia Louisa Brico 1902 in Rotterdam geboren wurde, wuchs sie bei Pflegeeltern auf, mit denen sie 1908 in die Vereinigten Staaten auswanderte und in Kalifornien aufwuchs. Bereits in der High School war sie schon eine talentierte Pianistin und sammelte erste Erfahrungen als Dirigentin. Als Schülerin von Karl Muck, dem damaligen Dirigenten der Hamburger Philharmoniker. 1930 machte sie endlich ihr offizielles Debüt als Dirigentin bei den Berliner Philharmonikern. Bis heute gilt eine Frau am Pult als Sensation und ist nach wie vor eine Ausnahmeerscheinung.

Hauptdarsteller: Christanne de Bruijn, Benjamin Wainwright, Richard Sammel
Regie: Maria Peters.
Genre: BioPic
Spieldauer:
137 Minuten
Altersfreigabe:
ab 6 Jahren


Mittwoch den 18.08.2021 um 20.15 Uhr

A Rainy Day in New York

Mit seiner College‐Liebe Ashleigh plant Gatsby ein romantisches Wochenende in New York. Ashleigh soll für die College‐Zeitung den berühmten Regisseur Roland Pollard interviewen, in der verbleibenden Zeit möchte Gatsby ihr seine Stadt zeigen – und das ist vor allem das alte New York mit seinen Klassikern. Doch Ashleigh wird von Roland Pollard nach dem Interview zu einem Screening seines neuesten Films eingeladen. Während sie mit ihm von einer unerwarteten Situation in die nächste schlittert, muss sie Gatsby immer wieder vertrösten.

Hauptdarsteller: Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez
Regie: Woddy Allen
Genre:
Romanze, Komödie
Spieldauer:
92 Minuten
Altersfreigabe:
ab 0 Jahren


Dienstag den 24.08.2021 um 20.15 Uhr

DEFA - Filmreihe:
Die Legende von Paul und Paula

Die tragische Romanze um Paula, das schöne Aschenputtel aus der Halbruine und Paul, den hoffnungsvollen Aufsteiger aus der Neubauwohnung gegenüber, der in einer routinierten Ehe lebt, traf das Lebensgefühl der DDR‐Bürger. Ihre Sehnsucht nach privatem Glück, Freiheit und Selbstbestimmung fanden sie hier authentisch abgebildet. Paul will seine Ehe und seine Karriere nicht gefährden. Erst als Paula sich von ihm trennt, beginnt er zu kämpfen und steigt zu ihr ins blumengeschmückte Liebesbett. Am Ende ist Paula tot und Paul steht allein mit dem gemeinsamen Kind da.

Hauptdarsteller: Angelica Domröse, Winfried Glatzeder
Regie: Heiner Carow
Genre: Drama/Musik/Romanze
Spieldauer:
105 Minuten
Altersfreigabe:
ab 16 Jahren


Dienstag den 31.08.2021 um 20.15 Uhr

Anderswo. Allein in Afrika

Mit dem nötigsten Gepäck erkundet Anselm mit zwei Freunden auf dem Fahrrad Südafrika, als seine Weggefährten plötzlich nach Hause fliegen müssen. Mitten in der sengenden Kalahari‐Wüste steht Anselm vor der schwierigen Entscheidung: Ebenfalls die Heimreise antreten oder allein weiter durch die Wüste fahren? Anfangs noch unsicher wagt Anselm den Sprung ins Ungewisse und taucht tief in den afrikanischen Kontinent ein. Durch seine Art des Reisens entsteht eine unmittelbare Nähe zu Natur und Menschen unterschiedlicher Kulturen.

Hauptdarsteller: Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez
Regie: Anselm Nathanael Pahnke
Genre:
Reise Dokumentarfilm
Spieldauer:
96 Minuten
Altersfreigabe:
ab 6 Jahren