Aktuelles Programm


Demnächst hier im Kino

Preise & Öffnungszeiten

Programmabruf

Lageplan

Impressum

Ihre eMail-Adresse:
 
Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Online-Reservierung - bequem von zu Hause aus!

Liebe Kinogäste,
lange haben wir nichts voneinander gehört, dieses möchten wir nun ändern.
Wie Sie sicher mitbekommen haben, dürfen die Kinos in Niedersachen ihre Türen wieder öffnen.
Wir vom Freundeskreis Ritterhuder Lichtspiele haben uns in Zusammenarbeit mit der Ritterhuder Tourismus und Veranstaltungen GmbH überlegt, eine langsame und vorsichtige Öffnung unter Einhaltung aller Vorschriften zu versuchen.
Hierfür werden wir aber nicht unsere "Kuschelkinos" im oberen Bereich des Hamme Forums, sondern den großen Hammesaal an jeweils einem Dienstag im Monat öffnen.
Dort ist es problemlos möglich einen Mindestabstand von 1,5-2,0 Meter zu garantieren.
 
Wir müssen Sie aber bitten, bei Ihrem Kinobesuch einige Regeln einzuhalten:

Bitte reservieren Sie vorab per Mail oder Telefon. Geben Sie hierbei Ihren vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer an.
Bitte halten Sie beim Betreten des Gebäudes die allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften ein.
Im gesamten Gebäude muss ein Mund- Nasenschutz getragen werden. Auf dem Sitzplatz im Saal kann dieser abgenommen werden.
Ein Getränkeverkauf wird nicht statt finden. Sie dürfen sich aber gerne Ihre Getränke mitbringen. Wir möchten Sie aber bitten diese nach der Vorstellung auch selber zu entsorgen.
 
Wir vom Freundeskreis Ritterhuder Lichtspiele freuen uns sehr darauf, dass es weitergeht und wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen.



- Aktuelle Programm -
(Änderungen aufgrund der momentanen Situation möglich)


Dienstag den 18.08.2020 um 20.15 Uhr

Die schönste Zeit unseres Lebens

Der zynische Comiczeichner Victor ist ein negativer Mensch, der mit seiner Schwarzmalerei alle anderen in seinem Umfeld runterzieht. Auch seine Ehefrau Marianne kommt nicht mehr mit dem Strudel der schlechten Gefühle ihres Mannes klar und betrügt ihn mit dessen bestem Freund François. Victor derweil hat nur einen Wunsch: Er will wieder 25 sein und den Tag in den 70ern erneut erleben, an dem er seine Frau kennengelernt hat. Victor probiert prompt eine neue Geschäftsidee aus und lässt sich mithilfe von Antoines Firma „Time Travellers“ mittels Schauspielern und Kulissen an genau diesen Tag zurückversetzen. Doch es wird gefährlich, als die perfekte Illusion mit der Darstellerin Margot einfach zu schön wird, um sie wieder loszulassen. Victor scheint bald nicht mehr bereit, die rote Pille zu nehmen ...

Hauptdarsteller: Daniel Auteuil, Fanny Ardant, Doria Tillier
Regie: Nicolas Bedos
Genre: Romanze/Drama/Komödie
Spieldauer:
116 Minuten
Altersfreigabe:
ab 12 Jahren


Dienstag den 08.09.2020 um 20.15 Uhr

Deutschstunde

Siggi Jepsen sitzt im Deutschland der Nachkriegszeit in einer Anstalt für schwer erziehbare Jugendliche ein. Er soll einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben, hat jedoch keine Idee. Erst als er am nächsten Tag in eine Zelle gesperrt wird, brechen die Erinnerungen an seine Kindheit während des Zweiten Weltkriegs aus ihm heraus: Sein Vater Jens Ole Jepsen, ein Polizist, erhielt damals den Auftrag, dem befreundeten expressionistischen Maler Ludwig Nansen ein Berufsverbot zu überbringen. Bei Nansens Überwachung sollte ihm damals Siggi helfen, dieser rebellierte jedoch schließlich gegen seinen Vater, schlug sich auf die Seite des widerspenstigen Nansen und versteckte einige der verbotenen Bilder, was schlussendlich zu seinem Aufenthalt in der Anstalt führte.

Hauptdarsteller: Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Levi Eisenblätter
Regie: Christian Schwochow
Genre:
Drama
Spieldauer:
125 Minuten
Altersfreigabe:
ab 12 Jahren


Dienstag den 06.10.2020 um 20.15 Uhr

A Peanut Butter Falcon

Zak, ein junger Mann mit Down-Syndrom, flieht aus einem Heim, um professioneller Wrestler zu werden und eine führende Wrestling-Schule zu besuchen. Sein Traum von der Wrestler-Karriere macht ihn sicher, dass er alle Widerstände brechen und sich im Ring selbst bestimmen kann, während er auf einem hölzernen Floß einen Fluss hinunter paddelt. Unterwegs trifft Zak den Kleinkriminellen und Fischer Tyler, der nach anfänglichen Schwierigkeiten und Auseinandersetzungen an ihn zu glauben beginnt und sein Freund und Coach wird. Von da an ist es Tylers Wunsch, Zak sicher zur Wrestling-Schule zu bringen. Doch das ungleiche Duo hat einige Herausforderungen zu meistern: Nicht nur sind zwei ziemlich unfreundliche ehemalige Gauner-Kollegen hinter Tyker und Zak her, auch Eleanor, Zaks alte Pflegerin, lässt nicht locker, bis sie ihren gefährdeten Schützling wieder unter ihre Fittiche bekommt...

Hauptdarsteller: Shia LaBeouf, Daktoa Johnson, Zachary Gottsagen
Regie: Tyler Nilson, Mike Schwarz
Genre: Abenteuer/Drama
Spieldauer:
98 Minuten
Altersfreigabe:
ab 12 Jahren