Aktuelles Programm


Demnächst hier im Kino

Preise & Öffnungszeiten

Programmabruf

Lageplan

Impressum

Ihre eMail-Adresse:
 
Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Online-Reservierung - bequem von zu Hause aus!

- Aktuelles Programm -
21.08. + 22.08.2018

Die Grundschullehrerin

Spielzeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

Florence Mautret ist von Herzen gerne Lehrerin und opfert sich jeden Tag voll und ganz für ihren Beruf auf. Eines Tages landet Sacha in ihrer 5. Klasse, der eigentlich in die Parallelklasse geht, aber seine Schwimmsachen vergessen hat. Sacha fällt durch sein aggressives Verhalten und seine heruntergekommene Erscheinung auf und schon bald erfährt Florence, dass er von seiner Mutter Christina im Stich gelassen wurde, und beschließt, ihm zu helfen. Unterstützung erhält sie dabei von dem Lieferdienstfahrer Mathieu, einem der vielen Ex-Freunde von Sachas Mutter. Doch Florence stellt schnell fest, dass sich Sachas Probleme nicht ohne weiteres aus der Welt schaffen lassen und die zusätzliche Belastung sorgt sogar dafür, dass die Beziehung zu ihrem eigenen Sohn Denis in Gefahr gerät...

Hauptdarsteller: Sara Forestier, Laure Calamy, Vincent Elbaz
Regie: Helene Angel
Genre:
Drama
Spieldauer:
105 Minuten
Altersfreigabe:
ab 0 Jahren


Simpel

Spielzeiten:
Dienstag und Mittwoch um 20.15 Uhr

Seit Kindheitstagen sind Ben und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Ein gewöhnliches Brüderpaar sind die beiden allerdings nicht, denn Barnabas ist mit seinen 22 Jahren geistig auf dem Stand eines Dreijährigen geblieben. Das hat ihm den Spitznamen „Simpel“ eingebracht, aber auch wenn Simpel hin und wieder eine fürchterliche Nervensäge ist, will Ben seinen Bruder nicht missen. Als ihre Mutter plötzlich stirbt und Simpel in ein Heim eingewiesen werden soll, lassen die Brüder das nicht zu! Zusammen flüchten sie und verbringen eine Nacht im Freien. Dann dämmert es Ben: Um Simpel zu helfen, brauchen sie die Unterschrift ihres Vaters David, den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben. Eine Odyssee beginnt, auf der die Brüder die Medizinstudentin Aria und deren Kumpel Enzo, einen Sanitäter, treffen. Eine Freundschaft entwickelt sich – und möglicherweise sogar mehr…

Hauptdarsteller: Frederick Lau, David Kross, Emilia Schüle
Regie: Markus Goller
Genre:
Drama/Komödie
Spieldauer:
113 Minuten
Altersfreigabe:
ab 6 Jahren